Ein neues Leben für Kisten und CDs

Irgendwo stieß ich auf Gegenstände, die mit Stückchen von alten CDs und DVDs beklebt waren. Keine Ahnung mehr wo. Ich vermute in einer Upcycling-Gruppe oder einem Upcycling-Blog.

Nun ja, CDs und DVDs, mit denen ich irgendwas basteln könnte, habe ich massig. Schon früher habe ich mit CDs gebastelt. Aber ich wollte mal was anderes machen. Außerdem finde ich kleben durchaus meditativ.

cdkiste5

Der erste Versuch lief weniger gut. Der Kleber und die Kiste mochten sich nicht unbedingt. Die beklebten Stellen wellten sich total doof. Zum Glück hatte ich aber noch einen anderen Kleber gekauft und damit ging es wesentlich besser.

cdkiste6

Verwendet habe ich einmal eine Kiste, die ich irgendwo vorm Abfall gerettet habe. Oben war sie aus einer Art grünen Stoff. Unten golden. Die Kiste sah auch so schon gut aus. Aber ich brauchte ein Erfolgserlebnis und die Kiste ist sehr stabil.

cdkiste8

Die CDs habe ich ein breite Streifen von unterschiedlicher Länge geschnitten und habe die Stücke relativ ordentlich rund herum oben drauf geklebt.

cdkiste7

Die Seiten habe ich dann mit gleichlangen Streifen gestaltet.

Trotzdem wollte ich noch versuchen, wie es aussieht, wenn man mehr Freestyle klebt. Vor Weihnachten hatte ich von einem Nachbarn alle Kisten mitgenommen, die ich bekommen konnte. Dabei waren auch ein paar kleinere Kistchen mit Deckel.

cdkiste2

Am schwierigsten war das Kleben der Lasche. Aber irgendwie ging auch das.

cdkiste1

Sicherlich würde die Kiste noch besser aussehen, wenn ich sie vorm Bekleben einfarbig angemalt hätte. Da ich aber ein reines Upcycling-Projekt, ohne großen Aufwand wollte, finde ich das Braun der Kiste durchaus passend.

cdkiste3

Da es letzte Woche so tolles Wetter war, habe ich die Gunst der Stunde genutzt und habe die Kisten eingepackt und mich erst zum Lesen in die Sonne gesetzt und habe dann die Kisten noch geknipst.

cdkiste4

Mir gefallen die Kisten ziemlich gut. Den Nachbar, von dem ich die braune Kiste habe, wollte ich auch schon beglücken. Aber er will keine Kiste. Er findet sie einfach zu schön, als das sie in seiner Werkstatt untergeht.

Diese Woche findet ihr mich bei folgenden Linkpartys: Creadienstag, Einfach nachhaltig Leben.

 

 

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu „Ein neues Leben für Kisten und CDs

  1. Das sieht hübsch aus! :-)
    Allerdings kommt jetzt ein „aber“: CDs kann man beim Baustoffhof abgeben, damit sie sinnvoll recycelt werden können, und die meisten Kleber sind auch nicht grad umweltfreundlich – für mich ist insofern eher fraglich, ob das tatsächlich im Sinne der Nachhaltigkeit eine gute Idee ist.

    • Ich drücke es mal so aus: Wenn man danach gehen würde, wie man Sachen sonst noch besser verwenden könnte, dann könnte man sich auch das Upcyceln oft sparen. Aus Altkleider könnten Putzlappen oder Dämmmaterial gemacht werden oder die Kleidung könnte, wie es ja bereits schon gemacht wird, nach Afrika verschifft werden und dort getragen werden. Wobei ich Letzteres für ziemlich unsinnig erachte, weil dadurch die afrikanische Textilindustrie schlecht weg kommt.

      Mir gefallen meine Kisten und wenn ich sie nicht selbst verwende, werde ich sie verschenken oder als Verschenkverpackung verwenden. Ich werde sicherlich noch mehr Sachen mit den Silberlingen bekleben, weil mir das einfach gefällt.

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden! Dieser Blog ist mit Wordpress erstellt und gehostet . Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Wordpressprodukte.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s