Endlich perfekte Maschenmarkierer

Seit dem ich Socken Toe Up stricke und die Ferse von Sylvie Rasch verwende, empfinde ich Maschenmarkierer als ein sehr nützliches Utensil. Früher dachte ich immer, so was brauche ich nicht, ich kann ja zählen.

Ich hatte ja schon mal Maschenmarkierer gemacht. Die sich zum Großteil als eher hinderlich heraus stellten. Also mussten Neue her. Da aber mein Bastelladen nun schon über ein Jahr geschlossen hat, brauchte ich ein wenig, um die Zutaten dafür zusammen zu bekommen.

maschenmarkierer2

 

Draht bekam ich in meinem Holzfachgeschäft. Perlen hatte ich noch zu Hause. Ok ich habe noch eine gebrauchte Kette besorgt, die ich auseinander genommen habe. Und dann konnte es los gehen.

maschenmarkierer3

Irgendwie hat es Spaß gemacht, die Perlen auf den Draht zu fädeln. Die Enden unten hatte ich erst mal nur umgebogen. Für mich wären die Maschenmarkierer so ausreichend gewesen. Allerdings verhakten sich die Enden durchaus mal im Strickwerk.

maschenmarkierer4

Bei meiner Suche im Internet entdeckte ich dann, dass ich ja Quetschperlen auf die Enden machen kann. Es dauerte wieder seine Zeit, bis ich diese im Haus hatte. Am Wochenende wollte ich dann die Maschenmarkierer mit Quetschperlen versehen. Was soll ich sagen? Es war eine Fummlerei, den Draht durch die Quetschperlen zu bekommen. Die Quetschperlen ließen sich auch quetschen, wie es ja an sich angedacht ist. Nur hielten sie nicht wirklich fest.

maschenmarkierer5

So setzte ich mich dann mit meiner Heißklebepistole hin, entfernte die unterste Perle, tauchte den Draht in Heißkleber und steckte die Perle wieder drauf. Als ich dann die Enden abknipste, hatte ich wieder das gleiche Problem, dass ich Drahtenden hatte, die ich verhaken könnten. Also packte ich die Heißklebepistole noch mal aus und tauchte die unterste Perlen in Heißkleber. Nun sind sie kratzfrei und ich voller Freude. Die ersten Erfahrungen habe ich damit schon sammeln können, bevor ich sie kratzfrei gemacht habe.

 

maschenmarkierer1

Und damit reihe ich mich diese Woche bei folgenden Linkpartys ein: Creadienstag, Froh und Kreativ, Upcycling-August.

 

2 Gedanken zu „Endlich perfekte Maschenmarkierer

  1. wooooow…. die sind ja sooo schön…. zum verlieben!!!!! ich liebe es, diese teile zu basteln und zu verwenden. davon kann man nie genug haben.
    vielen vielen dank fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

  2. Pingback: Neues Leben für „alte“ Perlen – Maschenmarkierer |

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden! Dieser Blog ist mit Wordpress erstellt und gehostet . Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Wordpressprodukte.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s