Restekörbchen in Schwarz

Ich bin weiterhin fleißig am Wickeln und Nähen von Körbchen. Nun allerdings gänzlich ohne Seil. Tischdecken und ähnliches in Streifen gerissen, aneinander genäht und dann umwickelt. Klappt immer besser.

Für diese Woche habe ich mal schwarz gewählt. Die Reste sind von allem möglichen. Hemden, Tüchern und was sich sonst noch so fand.

restekoerbchen1

Ich habe drei unterschiedliche Größen genäht. Damit es nicht langweilig wird. Auch von der Höhe unterscheiden sich die Körbchen.

restekoerbchen2

Und ich finde ja, die sehen auch von unten hübsch aus.

restekoerbchen3

Und ich verlinke mich nun beim Creadienstag und dem Upcycling-September.

 

Werbeanzeigen