Vom Zwergenzelt zum Zwergenkleid

Ich hatte ja vor Kurzem für die Tochter einer Freundin genäht. Unter anderem auch das Zwergenzelt von Jona´s Lottchen.  Wobei ich die Arme weg gelassen hatte. Die zwei dabei entstandenen Shirts werde ich allerdings mal wann anders vorstellen.

Besagte Freundin schwärmte mir von einem Mädchenkleid vor. Vorne zwei Taschen, unten Spitze, hinten zum Binden. Auch zwei Schleifchen wurden erwähnt. Ich dachte dabei sofort, dass man doch sicherlich das Zwergenzelt auch zum Kleid umarbeiten kann.

Ein passender Stoff wurde umgehend gefunden. Mir wurde vor Kurzem Bettwäsche in die Hand gedrückt mit dem Hinweis, dass ich doch Lila so sehr mag. Die Bettwäsche hat ein Blumenmuster und war auch noch farblich passend mit einem Karomuster abgesetzt.

Den Schnitt habe ich einfach verlängert.

paula5

Das Band zum Binden habe ich aus dem Karoteil gearbeitet und an den Seiten mit eingenäht.

paula6

Statt Spitze habe ich Rüschen angenäht. Ebenfalls aus dem Karostoff. Die Taschen sind auch aus dem Karostoff. An sich wollte ich auch am Ausschnitt Rüschen anbringen. Den ersten Versuch habe ich mühsam abgetrennt und es dann gelassen.

Ich finde mein Mädchenkleidchen sehr gelungen. Ich hoffe meiner Freundin gefällt es auch.

paula1paula2

Das Kleidchen durfte mit mir einmal quer durch Wiesbaden fahren, weil ich Bilder im Freien machen wollte. Leider ist es dabei ein wenig verknittert.

Ich nehme damit bei folgenden Linkpartys teil: creadienstag, Upcycling-Mai, Kostenlose Schnittmuster, Kiddikram, Made4Girls.

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Vom Zwergenzelt zum Zwergenkleid

  1. Pingback: Vom Kleid zum Zwergenzelt | LilaWunderSterne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s