Vom Nähfrust zum Einkaufsbeutel

Ich habe am letzten Wochenende tatsächlich ein wenig Ordnung in mein Wohn-Hobby-Zimmer gebracht. Entsorgt habe ich auch einiges. Vor allem Stoffabfälle. Leider werde ich auch ein neues Nähkästchen brauchen. Ich bin im größten Aufräumwahn gestolpert und prompt auf meinem Nähkästchen gelandet. Zum Glück nur das aus Plastik. Das hat nun ein großes Loch und wird wohl demnächst durch irgendwas anderes ersetzt. Ich tendiere aber eher zu einer Mini.Kommode.

Beim Aufräumen fielen mir auch noch massig halbfertige Stofftaschen in die Finger. Einen habe ich nun fertig gestellt. Die Henkel sind bei diesem Beutel kürzer, als man sie von mir gewohnt ist. Irgendwie reichte da die Bettwäsche wohl nicht mehr. Vielleicht nähe ich mir bei Gelegenheit noch einen längeren Henkel an.

Gefertigt wurde mein Beutel mal wieder aus Bettwäsche. Ich liebe Bettwäsche zum Nähen. Ok die passt nun auch farblich zu meinem Lilatick.

einkaufsbeutel1

Mich findet man diese Woche bei:

creadienstag

Upcycling-Januar

Taschen und Täschchen

Taschen Sew Along Monat Januar

Werbeanzeigen