Das erste Geschenk

Ich bin noch lange nicht beim ersten Weihnachtsgeschenk angekommen. Erst mal ist die Geburtstagsrunde dran. Nachdem ich schon nichts selbst gemacht habe, habe ich das Geschenk zumindest selbst verpackt. Dieses Mal mit sehr viel Liebe, denn ich hatte Zeit.

Auch wenn das Geschenk für einen Mann ist, habe ich das rosa Geschenkpapier gewählt. Es war die einzige Rolle, an die ich ohne Probleme in meinem momentanen Bastelvorbereitungschaos dran kam.

Dafür habe ich mir Mühe mit dem Verpacken gegeben. Und als Dekoration kamen noch Schleifen drauf. Dieses Mal ein Upcycling-Werk. Irgendwie geht es bei mir ja nicht mehr ohne oder?

Vor vielen, vielen Jahren, als ich dachte, ich als Singlefrau brauche unbedingt einen Weihnachtsbaum, habe den Christbaum damals mit massig selbst gemachten Schleifen geschmückt. Sah Klasse aus. Die Bänder habe ich immer noch und verwende sie nun zum Verzieren von Geschenken.

Und das Geschenkpapier – als ein Freund mit seinem Vater umzog, klagte er mir sein Leid, dass sein Vater Geschenkpapier in allen Farben hat. In einer so großen Menge, dass fraglich ist, wen er alles beschenken möchte. Ich spottete nur, ich würde es gerne nehmen. So kam u.a. dieses Geschenkpapier in meinen Haushalt.

Diverse Freunde haben damit verpackte Geschenke erhalten. Kommentar eines Freundes: MIR hat jemand ein rosa Päckchen geschickt! Ja ihm, der rosa hasst. Gute Nachricht, ich habe heute alle Reste verbraucht!

papageschenk

Das war auf alle Fälle eine prima Übung für Weihnachten – wobei ich kaum Weihnachtsgeschenke verschenken werde.

Damit finde ich mich nun auf den letzten Drücker beim creadienstag ein und auch den Upcycling-November beehre ich mal wieder.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Das erste Geschenk

  1. mir gefällt es, geschenke zu verpacken. da lass ich mir auch gerne mal ein wenig mehr zeit. das sieht immer so schön aus 🙂 vor allem kann man wunderbar alles verwenden, was einem zwischen die finger kommt *lach*
    deine beiden gefallen mir ausgeprochen gut. na dann üb mal schön für weihnachten *zwinker*
    danke fürs teilen ❤
    liebe grüße
    gusta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s