Fimo Magnete

Zum Geburtstag habe ich ein wunderschönes Buch zum Basteln mit Fimo geschenkt bekommen. Da ich nun noch Füllungen für meine Adventskalender brauchte, schnappte ich mir das Buch und meinen Fimovorrat und legte los.

Ok ich gestehe, ich habe dann schlussendlich noch ein paar Teile einfach mit Plätzchenausstechern ausgestochen. Aber so ein bis zwei Figuren sind an das Buch angelehnt.

Das Schwein war mir besonders wichtig, denn das passt nun mal zu einem ehemaligen Metzgermeister. Auf einen Teil der Figuren kam auf die Rückseite ein Magnet und die sollten nun irgendwann Kühlschränke schmücken.

Bei dem Alter meiner Fimobestände, die zum Teil sicherlich 15 Jahre und älter sind, wäre das ja irgendwie auch schon Upcycling genug. Die Magnete habe ich zum Teil von meinem Kühlschrank. Da hingen sie pur rum und warteten seit Jahren um einen sinnvolleren Gebrauch.

Die schlechten Fotos möge man mir verzeihen. Die Kalender musste gefüllt werden, ich war dieses Jahr viel zu spät dran.

Beim Sortieren meiner Plätzchendosen fiel mir ein einzelner Deckel ohne Dose in die Finger. Erst wollte ich den entsorgen. Vor erst dient er als „Aufbewahrung“ für die bereits fertigen Magnete. Aber ich habe an sich vor, an den Rand ein Loch zu machen und eine Kordel durch zu ziehen und den Deckel dann als Mini-Magnetwand zu verschenken. Der Deckel ist zwar weihnachtlich, aber außerhalb der Adventszeit kann man ja die Innenseite nach außen drehen.

magnete-fimo-2015-15120119527970

magnete-fimo-2015-15120119199711

Außerdem habe ich meine Led-Elche perfektioniert. Das ist nun aber sehr eindeutig Upcycling. Einmal die Papierreste und dann hatte ich noch Altbestände an Karton, auf die ich das Tonpapier aufklebte.

Ich habe beschlossen, dass jeder Elch ein wenig anders schaut. Ich male zuerst eh die Augen auf und konnte den Mund dann anpassen.

led-elch-lichter-15120119758797

Diesen Blogeintrag widme ich E. aus L. Danke für das fabelhafte Buch, welches meine Kreativität angeregt hat und mich mal wieder meine Fimobestände hat minimieren lassen!

Somit darf ich nun zum Creadienstag und zur Upcycling-Linkparty.

Advertisements

3 Gedanken zu „Fimo Magnete

  1. deine fimo-magnete sind ja total süß und bei den Rentieren bekomme ich gleich gute laune. Danke, dass du wieder dabei bist. Ich verlinke deinen Beitrag noch in der Aktuellen Dezember-Ausgabe. Liebe Grüße
    Gusta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s