Selbst genähte Postkarte

Irgendwie kann ich mich zum Nähen nicht so wirklich aufraffen. Deshalb bin ich weiterhin mit meinen Häkelsternen beschäftigt. Wobei ich immerhin bei 100 schon die Fäden vernäht habe. Ich finde Fäden vernähen ist eine unliebsame Aufgabe. Insgesamt dürfte ich nun um die 130 Häkelsterne haben. Ich schätze so 300 werde ich aber schon brauchen. Ab 200 wollte ich mal einen Teil zusammen häkeln, damit ich absehen kann, ob ich wirklich 300 brauchen werde.

In der letzten Woche habe ich allerdings noch eine Postkarte selbst genäht. Das hatte ich mal in irgendeinem Blog gesehen. Ich fand leider weder den Blog noch die Anleitung mehr und wurde nun eben selbst tätig.

Da die Karte passend zu den Utensilos sein sollte, habe ich wieder Jeans und den Paisley Stoff gewählt. Der Name der Empfängerin fängt mit J an. Und ich hoffe gerade sehr, dass sie meinen Blog nicht regelmäßig liest. Aber die Chancen stehen da gut.

Der Buchstabe ist mit zweiseitiger Bügelvlieseline aufgebügelt. Was mich relativ viel Zeit und nerven gekostet hat. Weil das mit dem Spiegelverkehrt immer wieder falsch lief. Aber es ist vollbracht.

Ich habe die Oberseite dann auf Karton genäht mit einem Stich mit großer Stichbreite. Damit ich den Karton nicht perforiere. Die eine wellige Kante habe ich vor dem Versenden noch abgeschnitten. Davon gibt es dann aber kein Bild mehr. Die klassische Postkartenunterteilung war auch nicht von Nöten, da ich sie komplett beschrieben habe und mit zum Geschenk gepackt habe.

Für den ersten Versuch finde ich meine Postkarte sehr gut gelungen oder?

Und damit verlinke ich mich nun bei creadienstag, Kopfkino, HoT und Dienstagsdinge und Stoffrester.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s