Jeanstasche mit Sternen

In meiner Wohnung war es die letzte Zeit eindeutig zu heiß und ich hatte wenig Ansporn was Neues anzufangen und habe mich die meiste Zeit mit meiner Sternendecke beschäftigt. Nun hat demnächst eine Bekannte Geburtstag und da ich eingeladen wurde, brauchte ich auch ein Geschenk.

Zu meinem Geburtstag Ende Juni schenkte ich mir einen neuen Rucksack. Bei meinem alten Rucksack löst sich so langsam der Boden auf und da war Flicken keine Option mehr. Besagte Bekannte ist aber die einzige Person, der mein neuer Rucksack nicht gefällt. Obwohl es das selbe Modell ist. Ihr würden meine Jeanswerke so gut gefallen.

Da ich nun wirklich massig Jeans habe, plante ich eine neue Jeanstasche. Da ich mir und meiner Nähmaschine zu meinem Geburtstag einen Besuch im Repair Cafe gegönnt habe, stand dem wenig im Wege. Wobei ich dem Frieden ja nicht wirklich traue.

Obwohl ich an sich auf Tüdelkram nicht wirklich stehe, habe ich die Tasche noch mit Sternenapplikationen verziert. Wobei ich da nächstes Mal mit mehr Plan vor gehen sollte. Es waren nämlich mal vier Sterne. Bevor ich die Tasche zugeschnitten habe. Anders wäre sie nämlich wirklich riesig gewesen.

Leider habe ich eben erst beim Fotos machen fest gestellt, dass ich den Henkel falsch angenäht habe. An sich sollte ein Ende an die Vorderseite und einer an die Rückseite. Ich werde noch mal in mich gehen, ob ich nun noch eine Klappe an die Tasche nähe.

Damit verlinke ich mich nun noch bei creadienstag, Kopfkino, Handmadeontuesday, Dienstagsdinge.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s