Powerwoche Tag 1 – Mütze mit Bügelmaschen

Da sich bei mir angefangene Arbeiten, geplante Projekte und vor allem Stoffe türmen, habe ich beschlossen eine Powerwoche einzulegen, in der ich vermehrt mit Handarbeiten aller Art auseinander setzen möchte.

Den Anfang machte heute eine Mütze. Zu Weihnachten schenkte mir eine Freundin richtig tolle Wolle. In meiner Lieblingsfarbe. Nun habe ich xmal nach irgendeiner Anleitung gehäkelt, war aber nie zufrieden. Vorsorglich habe ich noch ein drittes Knäul dazu gekauft. Schlussendlich erinnerte ich mich an die Anleitung zu einer Mütze aus Bügelmaschen, die mir an sich sehr gut gefallen hat. Leider ist die Anleitung nicht öffentlich. Ich kann sie aber bei Bedarf gerne beschreiben.

Ich habe mich nun heute Nachmittag mit Emergency Room ans Werk gemacht und habe endlich eine Mütze gefertigt, die mir gefällt.

Die Mütze sitzt besser, als es auf den Bildern aussehen mag. Mir war es wichtig, dass ich endlich mal warme Ohren habe.

Ich bedanke mich für die Spenderin der wirklich tollen Wolle und auch der jungen Dame, die mich den Bügelmaschen näher gebracht hat.

Da ich hier eindeutig was für mich geschaffen habe, kann ich mich zum ersten Mal beim RUMS beteiligen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s