Weihnachtswunder Teil 3

Ich spende in diesem Jahr an eine Organisation, die zu Weihnachten Geschenke an Bedürftige verteilt. Bisher wurden nur Kinder bedacht. Da ich aber der Meinung bin, es gibt auch viele Kinderlose oder Alleinstehende, die zum Teil von niemandem Geschenke bekommen, habe ich mich dazu entschlossen, der Organisation TaTüTas zu spenden.

Geplant waren 300. Zwischenzeitlich dachte ich an 400. Schlussendlich sind es 500 Stück! Alle aus Stoffresten und Altkleidern gemacht. Die Taschentücher selbst habe ich im Bekanntenkreis gesammelt. Das schlimmste war an sich das Verpacken. Also das Geschenkband umbinden.

Ich war eindeutig kreativ und deshalb findet man mich auch bei creadienstag und Upcycling habe ich eindeutig auch betrieben, deshalb auch bei Upcycling-Dienstag

Nun fehlt mir nur noch die Inspiration für tolle und einfache Weihnachtsgeschenke. Im letzten Jahr hatte ich 100 TaTüTas, die ich verteilt habe. Das kann ich leider nicht schon wieder bringen. Hat jemand von euch eine Idee?

Advertisements

Ein Gedanke zu „Weihnachtswunder Teil 3

  1. Wow, bist du großzügig! Deine Gaben werden bestimmt viel Freude verbreiten – vor allem, weil sie so hübsch verpackt und so schön bunt sind!
    Liebe Grüße,
    Sarah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s