Taschentüchertäschchen aus Krawatten

Letzte Woche bekam ich ein paar Krawatten zum Verarbeiten. Die Krawatten ließen sich auch erstaunlich gut auftrennen. Zusammennähen klappte auch erstaunlich gut. Ok das Material ist teilweise ein wenig rutschig.

Ich habe nun probehalber Taschentüchertäschchen draus gemacht. Ich selbst bin da ja sehr eigen und benutze noch Stofftaschentücher. Allerdings hatte ich im Dezember schon mal Taschentüchertäschchen genäht und diese verschenkt. Die kamen sehr gut an.

Hier die Krawatten. Ich habe nur zwei verarbeitet, weil die anderen nicht wirklich harmonierten. Mehr als zwei Taschentüchertäschchen bekam ich aus zwei Krawatten leider nicht raus. Allerdings sind die ja doppelt und ich habe keinen anderen Stoff zum Füttern genommen. Den Innenstoff sollte ich das nächste Mal aus einem anderen Material wählen, dann müsste ich drei bis vier Taschentüchertäschchen raus bekommen.

Und hier die fertigen Taschentüchertäschchen

Und da ich eindeutig Kreativ war, passt der Beitrag zu Creadienstag.

Da alte Krawatten zu neuem Leben erweckt wurden, passt der Beitrag auch hier Upcycling-Dienstag

Advertisements

6 Gedanken zu „Taschentüchertäschchen aus Krawatten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s